Pferderecht

Nach der Schuldrechtsreform hat der Käufer eines Pferdes mehr Möglichkeiten als jemals zuvor, bestehende
Krankheiten und Mängel zu rügen. Da es im Pferderecht in den allermeisten Fällen um den Umgang mit
Lebewesen geht, tauchen die unterschiedlichsten Probleme auf, die zum Teil sehr fachspezifisch sind. Sie
benötigen daher einen Rechtsanwalt, der auf diesem Gebiet besondere Fachkenntnisse entfaltet.